~ First Look & freie Trauung ~

Dorina & Jürgen


Wissen

Dorina und Jürgen schafften das Unmögliche.  Sie kamen in einem Auto zur Hochzeitslocation, ohne einander zu sehen. Die Idee war, dass die erste Begegnung des Paares in einem ganz intimen Rahmen stattfindet. Dieser Moment sollte nur ihnen vorbehalten bleiben und die dabei aufkommenden Gefühle durften nicht von der Aufregung der Zeremonie und der Freude über die Glückwünsche in den Hintergrund gedrängt werden… Ich schaute mir den hübschen Garten des Garten-Cafés an, fand ein schönes Plätzchen, an dem sich Jürgen abgewandt positionierte und holte Dorina hinzu. Jürgen, dem bärtigen und tätowierten Kerl, standen Freudentränen in den Augen als er seine elfenhafte Braut erblickte. In Diesem Moment wurde der kleine Garten von beschwingter klassischer Musik durchströmt, die von dem Nachbarsgrundstück drang…. Ich zog mich zurück und gab dem Paar einen Augenblick für sich allein. Es war wunderschön… Hiernach folgten das Brautpaarshooting, eine schöne freie Trauung und ein rauschendes Fest mit den engsten und ganz offensichtlich besten Freundes des Paares…







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios